Sie lesen den Originaltext

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Urban Data Governance und Projektunterstützung

Das Amt ITD entwickelt eine sogenannte „Urban Data Governance“ als Regelwerk für den Umgang mit den Daten unserer Stadt. Ziel ist es, die Daten der Stadt mit einem hohen Anspruch auf Sicherheit noch besser nutzbar machen zu können. 

Das IT-Portfoliomanagement sowie das Lifecycle-Management haben auch in der Verwaltung Einzug gehalten. Mit IT-gestützten Prozessen, Projektplanungs- und Durchführungsunterstützung werden Projekte transparenter und somit Potentiale gehoben, um einen maximalen Nutzen zu erzielen. 

ITD bietet auch Inhouse Consulting durch „Die Projektpartner“ an. Die Nachfrage in diesem Bereich zeigt, dass Digitalisierung Projekt-Expertise dringend benötigt. Durch das interne Angebot haben die verschiedenen Behörden die Möglichkeit sich schnell kompetente Unterstützung zu holen.