Sie lesen den Originaltext

Ich wünsche eine Übersetzung in:
Stand: 07.09.2022, 08:53

Gremalda

Sitzungsunterlagen sind für gut vorbereitete Abstimmungsrunden unverzichtbar. Mit Gremalda stehen die benötigte Sitzungsunterlagen über eine App digital zur Verfügung.

Die Digitalisierung verändert das private Umfeld ebenso wie den Arbeitsplatz. Das gilt auch für die öffentliche Verwaltung. Unterlagen für Gremien werden oft von unterschiedlichen Stellen erarbeitet und dann in einer Mappe nach Tagesordnungspunkten zusammengestellt. Der fortschreitende Einsatz von mobilen Endgeräten in der Verwaltung ermöglicht Sitzungsteilnehmern den medienbruchfreien Umstieg von Papier auf digitale Technik.

Mit Gremalda haben die Sitzungsteilnehmer immer alle aktuellen Unterlagen digital dabei. Über eine App sind diese einfach abrufbar, wo sie für alle berechtigten Teilnehmer strukturiert vorliegen.

Die Vorbereitung wird effizient und einheitlich durch die Nutzung eines geteilten Portals, auf welchem alle beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Vorfeld der Sitzung die Unterlagen abstimmen, ablegen und aktualisieren können.

Die Nutzung der App beschleunigt so die Gremienarbeit und schafft ganz neue Möglichkeiten, wie z. B. die Vernetzung mit anderen Systemen der Dokumentenverwaltung und -archivierung in der Nachbereitung einer Sitzung.

Medienbrüche zwischen Vorbereitung, Sitzungsdurchführung und Nachbereitung werden vermieden.